Suppositorium

Suppositorium lat. ponere legen, Stuhlzäpfchen, Kegel aus Kakaobutter, Glyzeringelatine und ähnliche event. mit Arzneistoffen, in den Mastdarm einzuführen zur Herbeiführung von Stuhlgang oder gegen Hämorrhoiden, oder mit Opiaten gegen Stuhlzwang usw.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z