Spezifisch, Spezifikum

Spezifisch lat. bestimmt, selbständig, eigentümlich, kennzeichnend, nicht selten für syphilitisch oder auch für tuberkulös. Spezifisches Heilmittel, Spezifikum gegen eine bestimmte Krankheit mit einiger Sicherheit wirkendes Mittel, z. B. Chinin bei Malaria, Salizylpräparate bei akutem Gelenkrheumatismus, Digitalis bei Herzschwäche, Quecksilber und Salvarsan bei Syphilis. Spezifische Behandlung Behandlung mit spezifischen Mitteln, besonders mit den betreffenden Krankheitserregern in abgeschwächtem Zustand oder der von diesen selbst gebildeten, Stoffen. (Spezifische Behandlung oft für antisyphilitische Behandlung gebraucht.) Spezifisch auch spezifische und unspezifische Reiztherapie.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z