Abartung

Abartung. "Eine Tiergattung, die zugleich einen gemeinschaftlichen Stamm hat, enthält unter sich nicht verschiedene Arten (denn diese bedeuten eben die Verschiedenheiten der Abstammung); sondern ihre Abweichungen voneinander heißen Abartungen, wenn sie erblich sind", V. d. verschied. Rassen d. Menschen 1 (VIII 80). Vgl. Rasse.


 © textlog.de 2004 • 27.06.2016 00:32:47 •
Seite zuletzt aktualisiert: 21.10.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I - J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  Z