Schwangerschaft

Schwangerschaft der Zustand der Frau von der Empfängnis bis zum Eintritt der Geburt, insofern nicht extrauterine Schwangerschaft vorliegt oder künstliche Unterbrechung aus anderen Gründen, z.B. wegen Beckenenge indiziert ist. Eingebildete Schwangerschaft Pseudoschwangerschaft bei Nervösen, durch Angst oder Hoffnung hervorgerufene Zeichen: Ausbleiben der Menstruation, Erbrechen, Auftreibung des Leibes usw.; fr. "grossesse nerveuse."


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z