Rotes Kreuz

Rotes Kreuz (oder roter Halbmond) im weißen Felde nach der Genfer Konvention im Kriege das Zeichen der Neutralität für Verwundete und Kranke und das zu ihrer Pflege dienende Personal und Material. Der geistige Urheber war HENRI DUNANT, gest. 1910.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z