ROSSELs Blutprobe

ROSSELs Blutprobe Mageninhalt oder Fäzes werden mit etwas Wasser und 1/3 Eisessig verrieben, dann mit Äther geschüttelt, dieses Extrakt im Reagenzglas mit 25 Tropfen Terpentin und 15 Tropfen einer frischbereiteten alkoholischen Aloinlösung versetzt. Bei Hämatinanwesenheit tritt rote Farbe auf.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z