ROSER Mundsperrer

ROSERscher Mundsperrer ROSER deutscher Chirurg 1817—1888, = scherenförmig, durch Schluß der Griffe den Kiefer öffnend. HEISTERscher: einarmige Hebel, durch eine Schraube sperrend. ROSER-BRAUNsches Zeichen: die freigelegte Dura pulsiert nicht über einem Krankheitsherd. ROSER-NÉLATONsche Linie NÉLATON Pariser Chirurg 1807—73, Verbindungslinie zwischen Spina iliaca ant. sup. und Tuber ischii. Bei normaler Stellung des Femur liegt in dieser der Trochanter maj.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z