Roseola

Roseola lat. kleinfleckige Hautröte, die auf Druck verschwindet. Roseola typhosa bei Typhuskranken, besonders am Rumpf, am Ende der ersten Krankheitswoche. Roseola vaccina bei Geimpften, bedeutungslos. Roseola syphilitica frühzeitiger Hautausschlag bei sekundärer Syphilis (ausnahmsweise mit Quaddeln durchsetzt), gleichzeitig mit Schleimhautpapeln = Plaques muqueuses.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z