Pseudotuberkulose

Pseudotuberkulose tuberkelähnliche Granulationen, zuweilen durch Syphilis, Rotz, Lepra, Mykosis fungoides, Aktinomykose, durch die Parasiten Strongylus, Distoma, Aspergillus: Pseudotuberculosis aspergillina, Oidium albicans, ferner bei manchen Tieren durch dem Tuberkelbazillen nahestehende säurefeste, in der Milch, der Butter, auf Gras usw. vorkommende Bazillen hervorgerufen, PETRI, LUBARSCH, RABINOWITSCH u.a., Tuberculose zoogléique MALASSEZ und VIGNAL.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z