Plattenkultur

Plattenkultur ROBERT KOCH: die mit Gelatine gemischte Nährlösung mit dem zu untersuchenden Bakteriengemisch wird (bei 25—30° C) verflüssigt und auf Glasplatten ausgegossen, wo sie wieder erstarrt. Von den darauf wachsenden Kulturen wird nach mikroskopischer Auswahl weitergeimpft, um Reinkulturen zu gewinnen.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z