Pentosen

Pentosen Zuckerarten mit fünf Kohlenstoffatomen; eine der Arten gelegentlich im Harn, nach reichlichen Genuß von Früchten oder als Folge harmloser Stoffwechselstörung. Ist nicht von pathologischer, nur von diagnostischer Bedeutung, da sie bei TROMMERs und NYLANDERs Proben positiven Ausfall geben und also Diabetes vortäuschen können. Pentosurie s. Orzinreaktion und Phlorogluzinprobe TOLLENs.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z