Ich hab ein töricht Herze


Ich hab ein töricht Herze,

Es denkt: wenn noch so spät,

Es muß ein Wind sich heben,

Der wieder nach Hause weht;

 

Und spricht mein Kopf mit Seufzen,

Daß niemals das geschicht,

Ich hab ein töricht Herze,

Es glaubt dem Kopfe nicht.

 



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.09.2005