Ganzheit in der Poesie


[14]

 

Auch in der Poesie mag wohl alles Ganze halb, und alles Halbe doch eigentlich ganz sein.

 


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 08:17:31 •
Seite zuletzt aktualisiert: 26.08.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright