Lieb Liebchen


4

 

Lieb Liebchen, leg 's Händchen aufs Herze mein; -

Ach, hörst du, wie's pochet im Kämmerlein?

Da hauset ein Zimmermann schlimm und arg,

Der zimmert mir einen Totensarg.

 

Es hämmert und klopfet bei Tag und bei Nacht.

Es hat mich schon längst um den Schlaf gebracht.

Ach, sputet Euch, Meister Zimmermann,

Damit ich balde schlafen kann!

 


 © textlog.de 2004 • 16.12.2017 15:47:07 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright