Teurer Freund!


42

 

"Teurer Freund! Was soll es nützen,

Stets das alte Lied zu leiern?

Willst du ewig brütend sitzen

Auf den alten Liebeseiern?

 

Ach! das ist ein ewig Gattern,

Aus den Schalen kriechen Küchlein,

Und sie piepsen und sie flattern,

Und du sperrst sie in ein Büchlein."

 


 © textlog.de 2004 • 24.09.2017 23:20:34 •
Seite zuletzt aktualisiert: 17.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright