Fünftes Kapitel

Gesetze der Abänderung


Wirkungen veränderter Bedingungen. — Gebrauch und Nichtgebrauch der Organe in Verbindung mit natürlicher Zuchtwahl; — Flieg- und Sehorgane. — Akklimatisierung. — Korrelative Abänderung. — Kompensation und Ökonomie des Wachstums. — Falsche Wechselbeziehungen. — Vielfache, rudimentäre und niedrig organisierte Bildungen sind veränderlich. — In ungewöhnlicher Weise entwickelte Teile sind sehr veränderlich; — spezifische mehr als Gattungscharaktere. — Sekundäre Geschlechtscharaktere veränderlich. — Zu einer Gattung gehörige Arten variieren auf analoge Weise. — Rückschlag zu längst verlorenen Charakteren. — Zusammenfassung.


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 17:37:55 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.08.2006 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright