Berlin


(An den Kanälen)

 

Auf den Bänken

An den Kanälen

Sitzen die Menschen,

Die sich verquälen.

 

Sausende Lichter,

Tausend Gesichter

Blitzen vorbei: Berlin.

Übers Gewässer

Nebelt Benzin...

Drunten war's besser.

 

Hinter der Brücke

Flog eine Mücke

Ins Nasenloch.

Loch meiner Nase,

Nasenloch, niese doch

In die stille Straße!

 

Auf dem Omnibus, im Dach

Rütteln meine Knochen,

Werden gute Worte wach,

Bleiben ungesprochen. — —

 

Ach, da fallt mir die alte Zeitungsfrau ein —

Vanblix oder Blax soll sie heißen —

Die hat ein so seltsames Schütteln am Bein,

Daß alle Hunde sie beißen. — —

 

An den Kanälen

Auf den dunklen Bänken

Sitzen die Menschen, die

Sich morgens ertränken.


 © textlog.de 2004 • 23.10.2017 22:42:31 •
Seite zuletzt aktualisiert: 08.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright