Die Gruppe


Paris

 

Als pflückte einer rasch zu einem Strauß:

ordnet der Zufall hastig die Gesichter,

lockert sie auf und drückt sie wieder dichter,

ergreift zwei ferne, läßt ein nahes aus,

 

tauscht das mit dem, blast irgendeines frisch,

wirft einen Hund, wie Kraut, aus dem Gemisch

und zieht, was niedrig schaut, wie durch verworrne

Stiele und Blätter, an dem Kopf nach vorne

 

und bindet es ganz klein am Rande ein;

und streckt sich wieder, ändert und verstellt

und hat nur eben Zeit, zum Augenschein

 

zurückzuspringen mitten auf die Matte,

auf der im nächsten Augenblick der glatte

Gewichteschwinger seine Schwere schwellt.


 © textlog.de 2004 • 21.10.2017 19:27:53 •
Seite zuletzt aktualisiert: 03.08.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright