Kein Stillstand in der Liebe


397.

Kein Stillstand in der Liebe. — Ein Musiker, der das langsame Tempo liebt, wird die selben Tonstücke immer langsamer nehmen. So gibt es in keiner Liebe ein Stillstehen.

 


 © textlog.de 2004 • 25.04.2018 12:46:58 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright