Kein Marterbild


313.

Kein Marterbild. — Ich will es machen wie Raffael und kein Marterbild mehr malen. Es gibt der erhabenen Dinge genug, als dass man die Erhabenheit dort aufzusuchen hätte, wo sie mit der Grausamkeit in Schwesterschaft lebt; und mein Ehrgeiz würde zudem kein Genügen daran finden, wenn ich mich zum sublimen Folterknecht machen wollte.


 © textlog.de 2004 • 21.10.2017 08:53:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 20.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright