Der Wanderer


27.

"Kein Pfad mehr" Abgrund rings und Todtenstille!" —

So wolltest du's! Vom Pfade wich dein Wille!

Nun, Wandrer, gilt's! Nun blicke kalt und klar!

Verloren bist du, glaubst du — an Gefahr.

 



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 22.07.2005