Wessen sind wir fähig?


336.

Wessen sind wir fähig? — Einer war durch seinen ungeratenen und boshaften Sohn den ganzen Tag so gequält worden, dass er ihn Abends erschlug und aufatmend zur übrigen Familie sagte: "So! nun können wir ruhig schlafen!" — Was wissen wir, wozu uns Umstände treiben könnten!


 © textlog.de 2004 • 22.02.2018 06:06:58 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright