Das "Erhebende" am Unglück des Nächsten


224.

Das "Erhebende" am Unglück des Nächsten. — Er ist im Unglück, und nun kommen die "Mitleidigen" und malen ihm sein Unglück aus, — endlich gehen sie befriedigt und erhoben fort: sie haben sich an dem Entsetzen des Unglücklichen wie an dem eigenen Entsetzen geweidet und sich einen guten Nachmittag gemacht.


 © textlog.de 2004 • 23.10.2017 22:55:40 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright