Die Folge als Zutat


12.

Die Folge als Zutat. — Ehemals glaubte man, der Erfolg einer Tat sei nicht eine Folge, sondern eine freie Zutat — nämlich Gottes. Ist eine größere Verwirrung denkbar! Man musste sich um die Tat und um den Erfolg besonders bemühen, mit ganz verschiedenen Mitteln und Praktiken!

 



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004 •
Seite zuletzt aktualisiert: 14.07.2005