Platzmusik in Stuttgart


(1928)

 

Das ist ein froher Sonntagsblick:

Stuttgart, Studenten, Platzmusik.

 

Da stehen sie in Grüppchen

Nach Kopfbedeckung, grün, rot, blau

Und löffeln sich ihr Süppchen

Und wissen alle nichts genau.

 

Warum wird nicht gesungen,

Warum wird nicht marschiert zum Takt

Der Zeitmiliz, die alles packt?

 

Es bummeln diese Jungen

Vorbei, ein wachsendes Geschlecht,

Von keinem Zwang gezwungen.

Sie haben recht.

 

Der Platz ist schön. Der Platz ist weit.

Ein Sonntagsvolksgewimmel

Hat seine eigene Einigkeit

Und einen offiziellen Himmel.


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 17:42:02 •
Seite zuletzt aktualisiert: 13.07.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright