<Vorhölle>


1. Fassung der 1. Strophe

 

Am Saum des Waldes - es wohnen dort die Schatten der Toten -

Am Hügel sinkt ein goldener Kahn, der Wolken blaue Ruh

Weidend in der braunen Stille der Eichen. Härene Angst

Odmet das Herz, Kelch überfließend von purpurner Abendröte,

Dunkle Schwermut. Den Lauscher im Laub, ein Geistliches

Geleitet der Schritt den verfallenen Pfad hinab.

Nachweht Kühle aus klagendem Mund, als folgte ein schmächtiger

Leichnam.


 © textlog.de 2004 • 23.09.2017 04:06:23 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright