Finster blutet ein braunes Wild


Finster blutet ein braunes Wild im Busch;

Einsam der Blinde, der über verfallene Stufen herabsteigt.

Im Zimmer die dunklen Flöten des Wahnsinns.

 

Mit Schnee und Aussatz füllt sich die kranke Seele,

Da sie am Abend ihr Bild im rosigen Weiher beschaut.

Verfallene Lider öffnen sich weinend im Haselgebüsch.

O der Blinde,

Der schweigend über verfallene Stufen hinabsteigt im Dunkel.

Im Dunkel sinken Helians Augen.


 © textlog.de 2004 • 23.09.2017 04:08:31 •
Seite zuletzt aktualisiert: 12.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright