Am Rand eines alten Wassers


AM RAND EINES ALTEN BRUNNENS 1. Fassung

 

Dunkle Deutung des Wassers: Stirne im Mund der Nacht<,>

Seufzend in schwarzen Kissen des Menschen rosiger Schatten,

Röte des Herbstes, das Rauschen des Ahorns im alten Park,

Kammerkonzerte, die auf verfallenen Treppen verklingen.

 


 © textlog.de 2004 • 17.10.2017 08:14:03 •
Seite zuletzt aktualisiert: 11.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright