Der Schatten


Da ich heut morgen im Garten saß -

Die Bäume standen in blauer Blüh,

Voll Drosselruf und Tirili -

Sah ich meinen Schatten im Gras,

 

Gewaltig verzerrt, ein wunderlich Tier,

Das lag wie ein böser Traum vor mir.

 

Und ich ging und zitterte sehr,

Indes ein Brunnen ins Blaue sang

Und purpurn eine Knospe sprang

Und das Tier ging nebenher.


 © textlog.de 2004 • 24.10.2017 13:15:30 •
Seite zuletzt aktualisiert: 10.07.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright