Die Heimat


Froh kehrt der Schiffer heim an den stillen Strom

   Von fernen Inseln, wo er geerntet hat;

      Wohl möcht' auch ich zur Heimat wieder;

         Aber was hab' ich, wie Leid, geerntet? -

 

Ihr holden Ufer, die ihr mich auferzogt,

   Stillt ihr der Liebe Leiden? ach! gebt ihr mir,

      Ihr Wälder meiner Kindheit, wann ich

         Komme, die Ruhe noch Einmal wieder?


 © textlog.de 2004 • 18.10.2017 09:44:27 •
Seite zuletzt aktualisiert: 12.06.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright