Paratyphus

Paratyphus ACHARD und BENSAUDE 1896, SCHOTTMÜLLER 1900, durch Paratyphusbazillen von 2 Typen: A. = BRION-KAISER und B. = SCHOTTMÜLLERS (gewöhnlich bei Fleischvergiftung) hervorgerufene Infektionskrankheit, bald wie Typhus, bald wie Cholera nostras oder Enteritis verlaufend. Differentialdiagnostisch gegen Typhus zu unterscheiden: durch stärkere Agglutination bei GRUBER-WIDAL, durch Vergären unter Gasbild, in DRIGALSKI-CONRADI-Nährböden, außerdem die beiden Arten gegeneinander durch LÖFFLERS Lackmus-Nährboden-Testmolke, ROTHBERGER s, PESCHS Agar, Gallenröhrchen s. d. Vgl. Typhus, Fleischvergiftung, Nahrungsmittelvergiftung. Zootrophotoxismus.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z