Parasyphilis

Parasyphilis STERN 1920 "Nebensyphilis" angenommene syphilisähnliche Infektion, mit Spirochäten vom Typus der Spirochäta pallida und WASSERMANN Reaktion, aber wegen rascher Abheilung und mangelnder Ansteckungsfähigkeit von der gewöhnlichen. Syphilis unterschieden. Daneben versteht man unter Parasyphilis auch diejenige Erkrankung, wie Rückenmarks-Schwindsucht, die zwar nicht direkt zur Syphilis gerechnet werden dürfen, aber dennoch als Folgeerkrankankung dieser angesehen werden müssen.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z