Neurotoxikosen, Neurotoxine

Neurotoxikosen gr. toxos Gift, Krankheiten, wobei fremde oder Stoffwechselgifte besonders das Nervensystem schädigen: Infektionskrankheiten, gewisse Nahrungsmittelvergiftungen, Schwangerschaft, Diabetes mellitus, Krebskachexie usw. — Neurotoxine Toxine, die besonders auf die Nerven wirken. — Neurotoxische Wirkung der Syphilis, Schädigung des Nervensystems im ganzen oder im einzelnen durch Syphilis.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z