Nahrungsmittelvergiftung

Nahrungsmittelvergiftung durch Fleisch, Wurst, Fisch, Hummer, Bohnen usw., teils durch darin lebende Paratyphusbazillen, mit dem Bilde des Paratyphus, der Gastroenteritis oder Ruhr, teils durch entstandene giftige Eiweißkörper (Toxine der Paratyphusbazillen), oft unter dem Bilde der Atropinvergiftung: Ptomatropinismus. Vgl. Allantiasis, Botulismus, Fabismus, Zootrophotoxismus.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z