MULDER-NEUBAUER Zuckerprobe

MULDER-NEUBAUER Zuckerprobe: Zufügung von Soda zu dem verdächtigen Harn bis zur Alkalescenz, dann von Indigokarmin bis zur Blaufärbung. Indigokarmin, Natriumsalz der Sulfosäuren des Indigo, ist ebenso wie Indigoweiß in Wasser löslich, während Indigo selbst bekanntlich in Wasser unlöslich [Stoffärbung erfolgt mit farblosem Indigoweiß oder mit dem, aber rötlichen Ton gebenden Indigokarmin. Die blaue Farbe tritt erst durch Luftzutritt auf]. Durch Erhitzen tritt dann Reduktion zu Indigoweiß ein. Beim Schütteln d.h. bei neuer Luftzufuhr tritt wieder Blaufärbung auf.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z