Mimisch

Mimisch gr. mimikos zum Gebärdenspiel gehörig, auf den Gesichtsausdruck bezüglich oder wirkend. Mimische Bewegung Ausdrucksbewegung, gestört bei Erkrankung des gegenseitigen Sehhügels, bei kleinen Herden als Lachzwang, bei größeren als Verlust der Ausdrucksbewegungen. Bei Pseudobulbärparalyse leidet die Hemmung der mimischen Bewegungen, daher krampfhaftes Lachen und Weinen. Mimischer Gesichtskrampf Gesichtszucken, Fazialiskrampf, Tic convulsif.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z