Methämoglobin

Methämoglobin sauerstoffarmer Blutfarbstoff, verändertes Hämatoglobin, bräunlich, bei Vergiftung mit Kali chloricum u.a., im Blut und im Harn infolge Auflösung der roten Blutkörperchen. Hämoglobinurie, richtiger Methämoglobinurie = Krankheit sui generis bei Pupura, Skorbut usw. oder äußeren Einflüssen = Erkältungen.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z