Melanosis, Melanismus

Melanosis krankhafte Pigmentbildung aus Blutfarbstoff, z. B. bei ADDISON Krankheit, bei Arsenikvergiftung. RIEHLsche Melanosis Schwarzfärbung der ganzen Gesichtshaut, etwas weniger in den mittleren Gesichtsteilen, neben gedunsener Verdickung der Haut, die am Brustkorb in normale Haut übergeht. Ursache ist ein Stoff in der Nahrung, ähnlich wie bei Pellagra. Melanosis lenticularis = Xeroderma pigmentosum. — Melanismus = Melanosis.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z