Linse

Linse durchsichtiges Glasstück mit zwei kugelförmigen Grenzflächen oder mit einer kugelförmigen und einer ebenen Grenzfläche; die Kugelflächen können erhaben, konvex, oder hohl, konkav sein; je nachdem sammelt oder zerstreut die Linse die durchfallenden Lichtstrahlen. Die Linse des Auges, zwischen Iris und Glaskörper, ist eine durch Muskeln mehr oder weniger gekrümmte Sammellinse. Vgl. Star.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z