Mischung der Dichtarten


Der tragische Dichter tut wohl, den lyrischen, der lyrische den epischen, der epische den tragischen zu studieren. Denn im tragischen liegt die Vollendung des epischen, im lyrischen die Vollendung des tragischen, im epischen die Vollendung des lyrischen. Denn wenn schon die Vollendung von allen ein vermischter Ausdruck von allen ist, so ist doch eine der drei Seiten in jedem die hervorstechendste.


 © textlog.de 2004 • 18.12.2017 02:27:46 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2005 
Abuse Trap
  Home  Impressum  Copyright