Kraniektomie

Kraniektomie gr. kranion Schädel, ektemnô schneide aus, Ausschneidung eines Schädelstückes bei Mikrocephalie, um dem Gehirn Raum zum Wachsen zu schaffen, auf Grund der Annahme, daß zu frühe Verwachsung der Schädelnähte schuld sei.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z