Kohlendioxyd

Kohlendioxyd = CO2 gewöhnlich als Kohlensäure bezeichnet, ist jedoch Kohlensäureanhydrid (= wasserfrei), s. unter Kohlehydrate. Sie ist in der atmosphärischen Luft zu 0,04 % und in fast allen Quellen vorhanden. An Kohlendioxyd reichere Quellen heißen Säuerlinge und werden als natürliches Heilmittel und zum Genuß wie das künstlich hergestellte "kohlensaure Wasser" verwendet.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z