Kohlenoxyd

Kohlenoxyd CO, entsteht durch unvollkommene Verbrennung von Holz, Kohle usw., also wenn in den Öfen nicht genügend Luft Zutritt hat. Es geht mit dein Blutfarbstoff eine festere Verbindung ein als der Sauerstoff, wodurch die Atmung unmöglich wird. Das Blut solcher Leichen ist kirschrot und manchmal beim Ansehen schwer von Oxyhämoglobin zu unterscheiden. Das Leuchtgas verdankt seine Giftigkeit wesentlich seinen Gehalt an Kohlenoxyd, seine Vergiftungserscheinungen sind also denen der CO-Vergiftung ähnlich.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z