Keratohyalin

Keratohyalin (WALDEYER) = Eleidinkörnchen, weiche Vorstufe der Hornsubstanz (Keratin) der Oberhaut, lagert sich ab in den Zellen der Körnerschicht und des Stratum lucidum (s. Epidermis) und wird hier auf noch nicht bekannte Weise in Keratin umgewandelt.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z