Katatonie

Katatonie KAHLBAUM 1874 gr. teinô spanne, Spannungsirresein, mit Spannung gew. Muskeln, z. B. Schlund-, Bauch-, Sprach-Muskeln und Negativismus: Widerstand gegen Lageänderung, beginnende Geisteskrankheit mit akutem oder subakutem Auftreten eigentümlicher Erregungszustände, die mit verworrenen Wahnideen, Sinnestäuschungen und Bewegungs- und Haltungsstereotypien verbunden sind und in Stupor und Schwachsinn übergehen, Form der Dementia praecox. Katatone Erscheinungen Stereotypien der Haltung, der Bewegungen usw. bei Dementia praecox.


 © textlog.de 2004 • 17.10.2017 06:15:56 •
Seite zuletzt aktualisiert: 16.04.2005 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z