Iridokoloboma, Iridoparalysis

Iridokoloboma K. gr. Verstümmelung, angeborene Spaltbildung in der Iris, oft mit Hasenscharte auf der gleichen Seite. Iridonkosis gr. ogkos Geschwulst, Vortreibung der verdünnten Iris, Uvealstaphylom. Iridoparalysis gr. paralyô löse auf. lris-Lähmung des Verengerers der Pupille, des Nervus oculom. Erweiterer ist Sympathicus.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z