GLISSONsche Schwebe

GLISSONsche Schwebe GLISSON engl. Arzt 1596—1677, Vorrichtung zur Suspension Skoliotischer und Kyphotischer, besteht aus Kopf- und Schultergurten, die an einem Flaschenzuge befestigt ist und vorübergehend bei vertikaler Haltung des Körpers eine Streckung der Wirbelsäule für Anlegung eines Gipsverbandes oder Stützkorsetts erlaubt, oder für lange Zeit die gleiche Streckung bei Bettlage und Gegenzug.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z