Gastralgie

Gastralgie gr. algos Schmerz, Magenkrampf, Magenneuralgie. — Gastralgokenose BOAS gr. kenos leer, schmerzhafte Magenleere 1—2 Stunden nach dem Essen, zuweilen nur nach gewissen Speisen und Getränken auftretender heftiger Druck in der Magengrube, der nach etwas Milch, Keks oder dgl. verschwindet. Die Gastralgokenose ist häufig das Äquivalent eines neurasthenischen Angstzustandes.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z