Gastritis

Gastritis Magenentzündung acuta und chronica. Acuta auch durch Vergiftung bzw. Verätzung. Chronica durch unzweckmäßige Lebensweise: Alkohol, Tabak usw., Sekundär auch bei Anämien, Phthise, Herzkrankheiten, Nervenleiden. Salzsäure anfänglich vermehrt = acida (= hyperpeptica), später anacida und schließlich afrophicans evtl. Gastritis rugosa Dauerfaltung des Magens, abnorme Verstärkung der queren Falten der großen Krümmung des Magens.


 © textlog.de 2004-2017 •
Seite zuletzt aktualisiert: 19.05.2010 
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z