Enucleatio

Enucleatio lat. ex und nucleus Kern, Ausschälung z. B. des Augapfels. Im Gegensatz zu Exstirpatio, die Herausnahme samt der Umgebung wird hier, nach Durchtrennug des Conjunctivarings hart am Kornealrand, jeder Muskelansatz hart an Bulbus durchschnitten, ebenso N. opr. Alles umliegende Gewebe wird vom Bulbus getrennt und nur dieser entfernt. Amputation eines Gliedes im Gelenk; Ausschälung einer Geschwulst.



Quelle: www.textlog.de

 © textlog.de 2004-
Seite zuletzt aktualisiert:  
bibliothek
text
  Home  Impressum  Copyright  A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z